proteinriegel-purapaleo

Der geniale Frühstücks-Protein Riegel (Vegan)

Immer wieder mache ich mir schnelle Snacks oder Frühstücks-Ideen die ich mit auf den Berg zum Snowboarden, Wandern oder Mountainbiken mitnehmen kann. Unteranderem sind meine Ruclas ein stehts treuer Begleiter 😉

Dieses Rezept ist nicht Low Carb und somit aber Tiptop für einen aktiven Sport Tag draussen. Die Zutaten sind wieder nur eine Grundlage. Welche Trockenfrüchte, Nüsse, Cerealien du verwenden möchtest ist ganz dir überlassen.

proteinriegel-purapaleo

ZUTATEN

  • 1 Tasse Haferflocken (glutenfrei)
  • 1 Tasse gehackte Nüsse (Cashews, Mandeln, … )
  • 1 Tasse Cerealien (Cornflakes, Amaranth Pops, … )
  • 1 Tasse Trockenfrüchte (Rosinen, Datteln, Feigen, … )
  • ½ Tasse Cacaonips
  • 2 EL Kokosnussflocken
  • 2 Prisen Meersalz
  • *2 EL Proteinpulver (*optional)
  • 1 reife mittelgrosse Banane
  • 1 EL Kokosnussöl
  • 1 EL Süssungsmittel (Dattelsirup, Ahornsirup, … )
  • 1 EL Nussbutter (Mandelbutter, Cashewbutter, … )
  • 1 TL Vanillepulver / Gewürze je nach Geschmack

ANLEITUNG

  1. Mische in einer Schüssel die trockenen Zutaten zusammen. Anschliessend pürierst du mit einem Standmixer die feuchten Zutaten.
  2. Danach die beiden Mischungen miteinander gut vermengen bis eine kompakte Masse entsteht. Daraus kannst du nun deine Riegel formen.proteinriegel-purapaleo
  3. Drücke dafür die Masse fest in ein rechteckiges Gefäss mit Backpapier. Es ist einfacher daraus Riegel zu schneiden, wenn du die Masse vorher luftdicht verpackt in den Tiefkühler, für etwa 30 Minuten stellst.
  4. Bewahre diese Riegel im Tiefkühler auf. So sind sie mehrere Wochen problemlos haltbar. Aus der Masse kannst du auch Kugeln formen – ganz nach deinen Wünschen.

proteinriegel-purapaleo

ALLE BILDER UND TEXTE VON DIESER WEBSITE SIND GESCHÜTZT BEIM COPYRIGHT. BITTE DEN POST NICHT WEITER VERBREITEN OHNE DIE ERLAUBNIS VON PURA PALEO. WENN DU DAS REZEPT TEILEN MÖCHTEST, DANN BITTE DEN LINK BENUTZEN. Impressum

Published by

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s