porridge_blumenkohl_purapaleo

Cacao Porridge mit Blumenkohl (Vegan)

Ich bin hin und weg, dass man auch mit einem Blumenkohl leckeres Porridge herstellen kann. Zuerst glaubte ich es nicht, dass der Blumenkohl die Haferflocken ersetzen könnte. Als ich es dann ausprobiert habe, war ich begeistert. Es ist schon nicht exakt wie Haferflocken, aber das Rezept war echt lecker. Probier es doch auch aus?

Anstelle von frischem Blumenkohl nehme ich teils auch Maniokgriess (Gari/Cassava-Griess). Er fällt als Nebenprodukt bei der Herstellung von Tapiokagranulat an: die Maniokknollen werden geraspelt und ausgepresst, danach werden die Raspel unter gelegentlichem Wenden in der Sonne getrocknet. (Text: Kleine Steinzeit

Diesen bestelle ich immer bei der kleinen Steinzeit. Eine ebenfalls leckere Variante und kommt der Haferflocke noch näher. Der Maniokgriess ist einfach Kalorienhaltiger als der Blumenkohl 😉

Ergibt: 1 Portionen (ohne Topping)
Kalorien pro Portion: 280 kcal
Nährwerte pro Portion: 13g P, 40g K, 9g Fett

ZUTATEN

ANLEITUNG

Die Banane mit einer Gabel zerdrücken und unter das Blumenkohlreis mischen


Nun vermenge alle Zutaten miteinander in einer Pfanne und bringe dies zum köcheln auf mittlerer Stufe.


Nach etwa 15 Minuten ist das Porridge bereit und du kannst es mit deinem Topping vollenden. Ich habe dazu Aroniabeeren und Kokosnussraspeln gewählt.


Ebenfalls passend wären ein paar Mandelspliter, Erdbeeren, Birnenstücke ect.

porridge_blumenkohl_purapaleo2

ALLE BILDER UND TEXTE VON DIESER WEBSITE SIND GESCHÜTZT BEIM COPYRIGHT. BITTE DEN POST NICHT WEITER VERBREITEN OHNE DIE ERLAUBNIS VON PURA DANUSER. WENN DU DAS REZEPT TEILEN MÖCHTEST, DANN BITTE DEN LINK BENUTZEN.

Published by

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s