kurbissuppe-popcorn

Gast: Kürbissüppchen mit Popcorn

Ich bin auf Sabrinas Website gestossen und bei den leckeren Rezepten hängen geblieben. Passend zu den kalten Tagen, freue ich mich dieses Rezept von Sabrina mit euch zu teilen. Wenn du nur eine Kürbissuppe zubereiten möchtest, dann lasse die Kartoffeln und Karotten weg und verwende nur 500 gramm frischen Kürbis.

ZUTATEN

Menge: 2 Portionen

  • 1 EL Kokosbutter oder Bratbutter
  • 2 Schalotten, in Stücken
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst oder in Stücken
  • 350 gr. Kürbis (z.B. Muscade)
  • 4 Kartoffeln, geschält und in Stücken
  • 2 Karotten, geschält und in Stücken
  • 5 dl Wasser
  • Bouillonwürfel
  • Salz, Pfeffer und Muskat
  • 30 gr. Kürbiskernen
  • einige Salbeiblätter, gehackt
  • 1 dl Kokosmilch
  • Mais (für das Popcorn), optional

ANLEITUNG

Butter in einer Pfanne warm werden lassen. Schalotten und Knoblauch kurz an dämpfen und das Gemüse ca. 5 Minuten mit dämpfen


Wasser da zugiessen, mit Bouillonwürfel würzen, aufkochen, Hitze reduzieren, zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln und dann pürieren


Zum Schluss mit den restlichen Gewürze die Suppe abschmecken und die Kokosmilch unter die Suppe ziehen


Brate in einer Pfanne die Kürbiskerne mit einigen Salbeiblättern an und verwende die mit dem Kürbiskernöl als Topping

TOPPING

Kürbiskerne mit Salbei und wenig Kürbiskernöl und Trüffelpopcorn. Für weitere leckere Rezepte besucht ihre Website. Danke für das erste Gast Rezept. 🙂

kurbissuppe-popcorn

Published by

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s