basische-basilikum-suppe1

Basische Basilikum Suppe (Detox)

Eine weitere leichte und ketogene Suppe die ich für die Suppen Fasten Challenge gekocht haben. Nach viel Gemüsebouillon war es sehr erfrischend den frischen Duft von Basilikum in der Suppe zu schmecken. Ich denke allgemein, wenn man eine Fastenkur macht nimmt man alle Geschmäcker viel intensiver war.

ZUTATEN

  • 1 Lauch (nur der weisse, leicht grüne Teil verwenden)
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe, fein geschnitten
  • 1 grosse Zucchini, in Würfel geschnitten
  • 200ml Gemüsebouillon oder 1 EL Gemüsebouillon-Paste dafür hier mehr Wasser hinzufügen
  • 4 EL Hanfsamen
  • 1/2 Saft einer Zitrone
  • 1 Handvoll frische Basilikum
  • 1/2 TL Meersalz
  • schwarzen Pfeffer

ANLEITUNG

Zuerst in einer Pfanne die Laufringe mit dem Olivenöl leicht andünsten.


Danach das ganze Gemüse waschen und in grobe Würfel schneiden.


In einem Standmixer alle Zutaten zu einer cremigen Suppe pürieren. Danach kann man sie portionsweise aufkochen oder kurz in die Mikrowelle geben.

basische-basilikum-suppe

Published by

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s