pura-keto-challenge-1tag

#1 Pura Keto Challenge

-> Meine Regeln Pura-Keto-7Tage-Challenge


#puraketochallenge

pura-keto-challenge-7tage-2017-1

Heute stelle ich mich nun der Herausforderung der 7 Tage Pura Keto Challenge 2017. Nach einer erholten Nacht und viel Schlaf (8.5h) war ich kurz im Fitnessstudio nach dem Frühstück. Danach waren wir im Norden von Schweden in der Nähe von Ljusvattnet Bouldern. Es war ein super sonniger Tag – mit vielen Mücken ;).

Zum Mittag und Abendessen hatte ich den selben grossen Salat im Wald gegessen, den ich selber im Laden zusammen stellen konnte. Im Nachhinein bin ich mir nicht mehr so sicher, ob dieser noch zu einer Keto Diät gehört. Folgendes war im Salat: Eier, wenig Lachs, Schinkenstücke, Grünes, Gurken, ein paar Cherrytomaten, Avocado, Baumnüsse, Kokosraspeln, Zwiebeln und wenig Karotten. Morgen werde ich versuchen mehr Grünes zu essen und weniger. 😉

Was habe ich gegEssen

Abgesehen davon, dass ich versuche mich an die 3L Wasserregel zu halten habe ich folgendes gegessen:

pura-keto-challenge-1tag

  • Frühstück: Kokosmus mit tiefgefrorrenen Beeren (Keto Eiscreme) und Kokosraspeln
  • Mittagessen: grosser gemischter Salat mit, Avocado, Eier, … , Kokosmilch und Apfelessig
  • Abendessen: gleicher Salat wie zum Mittagessen inkl. ein paar Flachbrot Scheiben
  • Snacks: Kokosmilch mit 2 EL Hanfprotein

Fazit + KEto-MEssWert

Nach dem Aufstehen habe ich das erste mal mit einem Ketostix gemessen. Das Ergebniss: Negativ = nicht in Ketose. Dies hat mich nicht überrascht, denn es braucht eine längere Zeit, das der Körper beginnt Ketone zu bilden und die überschüssigen Ketone mit dem Urin auszuscheiden (das was man mit dem Stäbchen messen kann).

Da ich dies zum ersten mal mache, habe ich keine Ahnung wie lange mein Körper braucht um in Ketose zu gehen (Fettverbrennung). Es kann von 3 Tagen bis zu 4 Wochen gehen. Mit Wasserfasten kommt man am schnellsten in die Fettverbrennung, dies war mir jedoch ein wenig zu radikal. Mal schauen ob ich es in die Ketosis schaffe mit meiner Pura-Keto-Ernährung. Dies ist eine spannende Herausforderung ;).


Anwendung KetoStixs

ketosis

Die Anwendung der Ketostix ist sehr simpel und schnell gemacht. Man taucht ein Stäbchen (Achtung: vorne nicht anfassen) kurz in den Urin und stellt eine Stoppuhr für 15 Sekunden. Nach exakt 15 Sekunden kann man den Farbabgleich machen. Je dunkler die Farbe desto mehr Ketone scheidet man mit dem Urin aus (Idealwert für Ketosis: 5 – 40mg/dL). Die Farbe sollte nicht zu dunkel (dehydriert bei: 80 – 160mg/dL) sein, denn dies würde bedeuten man hat zu wenig Flüssigkeit getrunken und der Körper hat ein Wassermangel.

Diese Messmethode ist bestimmt nicht die Beste und auch nicht so genau. Am genausten wäre ein Bluttest. Die Ketostixs sind jedoch die günstigste Variante. Ich probiere es einfach mal aus… 😉


*Die ganze Challenge mache ich nach meinen eigenen Regeln. Ich übernehme keine Haftung von Bilder, Inhalte oder Aussagen meiner eigenen Challenge. Ich handle stets nach bestem Wissen und die Beiträge dienen nur zur Inspiration.

Published by

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s