elchfleisch-suesskartoffelstock-purapaleo

🇸🇪 Elch-Wok und Sauna

Die Gegend ist noch nicht so sommerlich und warm wie in der Schweiz. Die Blätter der Birken beginnen erst zu wachsen und das neue Gras wächst langsam auf den Feldern.

Man denkt, dass die Menschen in Schweden weniger in die Sauna gehen im Sommer. Ich musste jedoch feststellen, dass dies nicht der Fall ist. Ich bin nun seit einer Woche in Schweden und wir hatten bereits drei Saunagänge 😉

schweden_purapaleo

Für ein leckeres Abendessen durfte ich frisches Elchfleisch für einen Wok verwenden mit viel Gemüse. Das lokale Elchfleisch wurde in den schwedischen Wäldern geschossen. Das fertige Fleisch wird direkt mariniert (Meersalz, schwarzen Pfeffer, Chilli, Paprika, ect.) und danach tiefgefroren.

Mir wurde gesagt, dass es am einfachsten ist, das Elchfleisch noch leicht gefroren in feine Scheiben zu schneiden und danach kurz in Butter/Ghee heiss anzubraten.

elchfleisch_purapaleo

Für das schwedische Abendessen habe ich in einer zweiten Pfanne ein Sack tiefgefrorenes Gemüse mit Meersalz und Pfeffer hinein gegeben. Wenn man auf Reisen ist, ist dies eine einfache, günstige und schnelle Lösung genügend Gemüse zu essen.

elchfleisch_purapaleo

Als Beilage hatten wir noch ein paar Süsskartoffeln. Das einfachste um diese weich zu kochen ist es, wenn man eine Mikrowelle hat. Damit kann man die Süsskartoffeln in nur 5 Minuten super schnell geniessbar kochen.

Anschliessend müssen diese nur noch Geschält und mit einer Gabel zerdrückt werden. Für den Geschmack habe ich ein wenig schwarzen Pfeffer, Meersalz und einen kleinen ‚Gutsch‘ Kokosnussmilch verwendet.

TIPP:  Zuerst mir einer Gabel Löcher in die Süsskartoffeln stechen und anschliessend in die Mikrowelle geben. Dies hilft, damit die Schale nicht platzt und das schälen ist danach einfacher.

suesskartoffelstock_purapaleo

Mein Standort

Map_Skelleftea

Published by

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s