review mai

Mai Review

In der Schweiz neigt sich der Mai einem Ende zu und die Sommer-Monate stehen vor der Tür. Um den Monat Mai nochmals Revue passieren zu lassen habe ich hier nochmals alle Beiträge aus diesem Monat zusammengefasst.

Gemüsewähe Quiche PIlze, Kastanien, SüsskartoffelnMürbeteiG / Gemüsewähe

Ich war sehr stolz auf meine leckere Gemüsewähe mit Pilzen, Kastanien und Süsskartoffeln.  Ob kalt oder warm, ich fand beides lecker. Der Mürbeteig kann auch für Süsse Wähen verwendet werden, zum Beispiel mit Birnen, Äpfel oder Aprikosen…

 

 

 


Protein Frühstück Blaubeer MuffinProtein Blaubeeren Muffins

Immer wieder auf der Suche nach gesunden Protein Snacks vor oder nach einem Training? Mit diesen Protein Muffins bekommt man eine gute Portion Protein und lädt die Batterien wieder auf.

Die süssen Heidelbeeren und das aufweckende Matcha Pulver verleihen dem Muffin den nötigen Kick.

 

 


Unicorn Paleo Joghurtunicorn_vegan_joghurt

Inspiriert durch die populären Unicorn Shakes, probiere ich ein Einhorn Frühstücks Joghurt aus. Dabei war es noch knifflig die blaue Farbe zu kreieren. Im Beitrag erfährst du wie ich dies gemacht habe.

 

 

 


Muttertags-Geschenkideen-KosmetikEinfache Geschenkideen

Für den Muttertag oder auch für allgemeine schnelle und spezielle Geschenkideen für Frauen habe ich drei Produkte kreiert. Zum einen ein Badesalz mit Rosenblätter, Körperpeeling mit Hafterflocken oder eine Kollagen Gesichtsmaske für straffe und strahlende Haut.


blumenkohlreis_Gemuese_purapaleoBlumenkohlreis

Oft mache ich schnelle Gemüse-Pfannen oder Salate wobei ich kurz gedämpftes Blumenkohlreis beimische. Es ist super einfach herzustellen und passt perfekt zu verschiedenen Gerichten. Ebenfalls ist das Blumenkohlreis low carb und glutenfrei.

Mit dem Blumenkohlreis kann man auch süsse Gerichte zaubern wie zum Beispiel ein Blumenkohl-Porridge.

 

 


paleo_falafel_purapaleoBrennnessel Falafel

Im Mai findet man überall den Superfood Brennnessel. Mit jungen Brennnesselblätter habe ich die glutenfreien Falafel gemacht. Alles weitere erfährst du im Beitrag.

Wenn du mehr über die Brennnessel wissen möchtest findest du hier die Liste mit meinen Top Wildkräutern und unteranderem die Brennnessel.

 

 


algen_pasta_wirz_kimchiAlgen Pasta (Low Carb)

Mit der Algen Pasta (Ketogene Ernährung) kann man wunderbare Gerichte zaubern mit einer leichten Meeresbrise. Ich mag sie sehr gerne und mit der passenden Sauce/Gemüse einfach lecker.

Dazu habe ich mein selbstgemachtes Kimchi gegessen, was sehr gut dazu passte.

 

 


paleo quinoa Dattel BrownieQuinoa Brownie

Mit bereits gekochter Quinoa habe ich ein schokoladiges Dessert erstellt. Ich konnte nicht genug von diesen glutenfrein Brownies kriegen. Viel zu schnell waren alle Brownies weg.

Hier findest du noch Details zur Quinoa / Hirse. Für das Rezept kann man nämlich auch gekochte Hirse verwenden.

 

 


pura-paleo_rezept_pizza-waffelPizza Waffeln

Auch schon mal Waffeln salzig gegessen? Ich habe die Pizza-Waffel ausprobiert und es war schon cool eine Pizza in Waffelform zu essen. Cooles Rezept um kreativ mit der Füllung zu sein und praktisch um unterwegs zu essen.

 

 

 


matcha-tassenkuchen-purapaleoTassenkuchen mit Matcha & Protein

Im Mai habe ich nach dem Crossfit oft einen schnellen Tassenkuchen mit Protein und Matcha gegessen. Dies gab mir wieder Energie und Kraft für den Rest des Tages.

Dazu passen gut Beeren oder Früchte, je nach Saison. Mmh.. Rhabarberkompott?

 

 

 


mandelmilch_purapaleoMandelmilch selber machen

Die Mandelmilch ist nichts neues. In bereits vielen Läden gibt es diese zu kaufen. Oft aber mit Zusatzstoffen (Zucker, Sonnenblumenöl, Salz, ect.), die ich persönlich nicht in der Mandelmilch haben möchte. Die selbst gemachte Mandelmilch ist einfach zu machen und man kann diese nach belieben natürlich mit Datteln oder Honig süssen.

Ebenfalls schmeckt die selbst gemachte Mandelmilch auch einfach viel besser.

 


Popsicles EisPaleo Popsicles

Ich bin bereit für den Sommer und somit auch meine Rezepte. Diese leckeren Paleo Popsicles (Veganes Eis) sind lecker und man kann sie lange im Tiefkühler aufbewahren.

Passend für den den nächsten Sommertag mit Freunden.

 

 

 


fruehstuecks-bagel_purapaleoPaleo Bagles (Donuts)

Paleo Backwaren (glutenfrei) finde ich immer wieder spannend aus zu probieren. Diese Honig Bagles eignen sich hervorragend für ein schnelles und doch gesundes Frühstück. Tiefgekühlt sind sie lange haltbar und schnell zur Hand, wenn man keine Zeit zum Kochen hat.

Im Juni kommt ein leckeres Rezept für Paleo Konfi/Marmelade. Diese passt perfekt mit diesen Paleo Bagles zusammen.

Published by

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s