matcha-tassenkuchen-purapaleo

Matcha Portein Tassen Kuchen (Paleo)

Praktisch, schnell und ganz einfaches Dessert direkt und unkompliziert aus deiner Lieblings Tasse. Ich liebe ein gutes Matcha Pulver, das mir einen frischen Kick verleiht und dazu noch eine gute Portion Protein liefert. Der Matcha Tassenkuchen habe ich auch schon mal nach dem Crossfit gegessen. Einfach auch ein super After-Workout Snack.

Wenn ich diesen Kuchen nach dem Abendessen zubereite, lasse ich das Matcha Pulver einfach weg. Da es anregend wirkt und mich hindert gut einschlafen zu können.

Menge: 1 Tasse/Portion
Kalorien: 192 kcal
Nährwerte Total: 19g Protein, 11g Kohlenhydrate, 8g Fett

ZUTATEN

  • 1 grosses Bio Ei
  • 1/2 TL Vanille Pulver
  • 2 EL Kokosnussmehl
  • 1/2 Löffel Protein Pulver
  • 40 ml Nussmilch
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 EL Birkenzucker
  • 1 TL Matcha Pulver
  • wenig Kokonussöl (zum einfetten)

matcha-tassenkuchen-purapaleo

ANLEITUNG

Die Tasse mit Kokonussöl gut einfetten und den Ofen auf 200°C vorheizen.


Alle Zutaten miteinander in der Tasse vermengen und 15 – 20 Minuten im Ofen backen. Wer es noch süsser mag einfach mit Beeren oder Früchten zusammen geniessen.

EinfettenEiZUTATEN

matcha-tassenkuchen-purapaleo

ALLE BILDER UND TEXTE VON DIESER WEBSITE SIND GESCHÜTZT BEIM COPYRIGHT. BITTE DEN POST NICHT WEITER VERBREITEN OHNE DIE ERLAUBNIS VON PURA Paleo. WENN DU DAS REZEPT TEILEN MÖCHTEST, DANN BITTE DEN LINK BENUTZEN.

Published by

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s