Rezept Paleo Bounty

Paleo Bounty (Vegan)

Viele kennen das Bounty aus dem Supermarkt mit viel Industrie-Zucker, Feuchthaltemittel, Emulgatoren ect. Hier habe ich ein Rezept, für eine gesunde Paleo Variante. Einfach und mit wenigen Zutaten schmecken sie direkt aus dem Tiefkühler erfrischend lecker. Ein idealer Snack bei Lust auf etwas Süsses oder nach dem Sport.

ZUTATEN

Menge: 8 Riegel / Zeit: ca. 1h 45 min

  • 1 1/2 Tassen Kokosraspeln
  • 1/4 Tasse Kokosnussöl
  • 1/4 Tasse Kokosnussmilch
  • 2 EL Bio Ahornsirup

Cacao-Mantel

  • 1/4 Tasse Kokosnussöl
  • 1/4 Tasse Bio Cacaopulver (sollte keinen Zucker oder sonstige Zusatzstoffe enthalten)
  • 1 EL Bio Ahornsirup

ANLEITUNG

Ich mische die ersten 4 Zutaten miteinander und Forme mit meinen Händen 8 kleine längliche Riegel und lege diese für ein paar Minuten in den Tiefkühler (am besten auf einem Teller)


In einer anderen Schüssel mische ich die 3 Cacao-Mantel Zutaten miteinander zu einer Masse


Dann nehme ich die 8 weissen Riegel aus dem Tiefkühler und ummantle sie mit der Cacaomischung (am besten mit zwei Gabeln darin drehen, bis diese komplett bedeckt sind)


Wieder lege ich die fertigen Riegel in den Tiefkühler – dort bewahre ich die Bountys auf (draussen würde die Schokolade schmelzen 😉 ) Gesundes Naschen allerseits!

Rezept Paleo Bounty

Published by

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s