Blog Hirse Gemüse Auflauf

Hirse Gemüse-Auflauf

Wie im Hirse vs. Quinoa Blogbeitrag schon erwähnt, ist unsere heimische Hirse genau so proteinreich und enthält zudem viele gesunde Nährstoffe. Dazu möchte ich eines meiner Lieblings Rezepte mit Hirse festhalten. Dieser Gemüse-Auflauf kann mann auch ohne Probleme anstelle der Hirse mit Quinoa zubereiten.

Zutaten

Menge: 8 Plätzchen (ca. 7-8cm)

    • 1 kleine rote Zwiebel
    • 100g Hirse (oder Quinoa)
    • 1 EL Kokosnussöl
    • 250ml Gemüsebrühe
    • 1 Lorbeerblatt
    • wenig Maggikraut
    • wenig Rosmarin
    • etwas schwarzer Pfeffer
    • 250g gegartes Gemüse nach Wahl

Für den Guss

  • 120ml Kokosnussmilch
  • 1 bio Ei
  • 1 TL Reismehl (glutenfrei)
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • Prise Muskatnuss
  • Prise Meersalz

Anleitung

Gehackte Zwiebel im Öl andünsten, Hirse zugeben und mit dünsten


Gemüsebrühe, Lorbeerblatt, Maggikraut, Rosmarin und Pfeffer zugeben, 5 Min. kochen und Hirse ausquellen lassen. Danach mit deinem Gemüse nach Wahl vermischen. Masse in eine gefettete Auflaufform geben


Alle Zutaten für den Guss vermengen und über die Hirse giessen. Mit Parmesankäse bestreuen


Im Ofen bei 200°C etwa 25 Minuten überbacken

Blog Hirse Gemüse Auflauf

Published by

2 Antworten auf „Hirse Gemüse-Auflauf

  1. Tolles Rezept: Einfach und schnell gemacht & raffiniertes Geschmackserlebnis garantiert! Danke 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s